Dolmetscherteams für das Rheinland

für Ihre

Wie das klingt?

Simultandolmetschen | Konsekutivdolmetschen
Verhandlungsdolmetschen | Flüsterdolmetschen und mehr
Deutsch | Englisch

Konferenzdolmetschen bedeutet gleichzeitig hören, verstehen, übersetzen und formulieren, dabei weiter zuhören, und das in diversen Fachbereichen – das ist etwas für Profis, die Herausforderungen schätzen. Umfangreiche inhaltliche Einarbeitung, genaue Recherche des Fachjargons und sprachlich auf Spitzenniveau. Lassen Sie mich und meine KollegInnen das auch für Ihr Projekt unter Beweis stellen.

Als professionelle Dolmetscherin übernehme ich diese Rolle bei Werksführungen ebenso wie bei Kongressen, Schulungen und Meetings.

Außerdem stelle ich ein Dolmetscherteam zusammen, das alle benötigten Sprachen abdeckt und kümmere mich um die gesamte Organisation inklusive Technik.

Vielleicht brauchen sie KonsekutivdolmetscherInnen für eine Veranstaltung im Kulturbereich in Köln? Oder ein ganzes Team, das bei einer Konferenz in Bonn simultan in diverse Sprachen dolmetscht? Oder sie wollen für eine Videokonferenz eine Verhandlungsdolmetscherin zuschalten?

Bei all dem unterstütze ich Sie gern und organisiere für Sie ein erfahrenes Team. Mein Netzwerk reicht dabei über Köln und Bonn hinaus und erstreckt sich über beinahe alle Bundesländer.

Die richtigen Dolmetscherteams für Ihren Fachbereich

Sorgfältige Vorbereitung gehört zu meinem Berufsverständnis. Ich erarbeite mir Inhalte und Fachwortschatz Ihrer Veranstaltung schnell und umfassend, für die beste Leistung im Einsatz.
Selbstverständlich werden dabei alle Ihre Unterlagen und betrieblichen Informationen streng vertraulich behandelt. Meine Fachbereiche, zu denen ich mir bei Einsätzen als Konsekutiv- und Simultandolmetscherin auch über NRW hinaus viel erarbeitet habe, sind zum Beispiel:

  • Großmaschinenbau
  • SAP
  • Energiegewinnung 
  • Filmfestivals

Weitere Details zu meinen Fachbereichen finden Sie hier.

Ein hochqualifiziertes Netzwerk ermöglicht es mir, Teams anhand der fachlichen Spezialisierung zusammenzustellen. So ist eine Podiumsdiskussion mit RichterInnen in Dortmund genauso gut abgedeckt wie ein Roundtable der Milchwirtschaft oder ein Social-Media-Kongress in Köln.

Dolmetscher für Ihre Konferenz, Messe oder Webinar in Köln, Bonn und darüber hinaus

Alle Dolmetscharten

Alle Veranstaltungsarten

Individuelle Beratung

Organisation auch großer Dolmetschteams

Vermittlung weiterer Sprachen

Technisches Equipment

Organisation auch großer Dolmetschteams

Technisches Equipment

Ihre Vorteile

Service aus einer Hand

Langjährige Erfahrung

Kurze Wege  – direkter Kontakt

Vertrauen – eingesetzte KonferenzdolmetscherInnen sind persönlich bekannt

Keine Vermittler – keine zusätzlichen Kosten

Kompetenz – DolmetscherInnen mit Hochschulabschluss

Geprüfte Qualität

Starkes europaweites Netzwerk

Aktuelles Fachwissen

Flüsterdolmetscher, Simultanübersetzer, Synchronübersetzung oder Konsekutivverdolmetscher?

Für eine Tischrede bietet es sich an, eine Konsekutivdolmetscherin zur Seite zu haben. Es ist kein technisches Equipment notwendig, die Zuhörerinnen und Zuhörer können in die Fremdsprache mit eintauchen.

Bei einer Podiumsdiskussion oder einem Kongress wiederum lohnt es sich, in einer Kabine arbeitende Simultandolmetscher einzusetzen, da sonst die kostbare Diskussionszeit beinahe doppelt so lang würde.

Wenn Sie mit Gästen in Ihrer Produktion, in einer Ausstellung oder auf einer Exkursion unterwegs sind, ist das Dolmetschen mit Personenführungsanlage die beste Wahl.

Das klingt nun alles etwas kompliziert? Gar kein Problem:

Ich berate Sie und übernehme die Organisation der Dolmetscherteams und aller Details, und zwar auch über Köln und das Rheinland hinaus.

Ich berate Sie und übernehme die Organisation der Details.

Dolmetscherteams und Technik in NRW und ganz Deutschland

Simultandolmetscherinnen arbeiten in einer schalldichten Kabine. Dazu gehören Sprachkanäle, Empfangsgeräte und Kopfhörer. Im Unterschied zu virtuellen Meetings über die üblichen Plattformen kommt hier ausgereifte Tontechnik zum Einsatz. Die persönliche Betreuung durch einen Techniker und professionelle Konferenztechnik sorgt für klaren, angenehmen Ton für alle Beteiligten und einen störungsfreien Ablauf. Aber keine Sorge, auch das gehört zu unserem Metier:

Wir übernehmen gerne die Kommunikation mit den Technikanbietern. Sie sagen uns, wie Sie sich Ihr Event vorstellen und wir sorgen dafür, dass zu Ihrer Veranstaltung nicht nur die Dolmetscherteams, sondern auch das maßgeschneiderte Equipment vor Ort ist – in NRW sowie in ganz Deutschland.

Geht auch Remote-Dolmetschen?

Bei ausreichender Tonqualität und stabiler Technik ist auch das Remote-Dolmetschen eine Option. Das heißt, der Dolmetscher ist nicht vor Ort, sondern wählt sich vom eigenen Büro oder einem sogenannten Dolmetsch-Hub aus ein. Hubs gibt es inzwischen in Köln, Düsseldorf, München und Berlin. Neue Standorte sind in der Entstehung. Diese Methode bietet sich für kurze Gespräche an, in denen man trotzdem den Vorteil einer Verdolmetschung nutzen möchte.

Für längere Meetings, Veranstaltungen oder sensible Themen ist ein Dolmetscher vor Ort weiterhin die beste Wahl. Die Erfahrung lehrt, dass die Möglichkeit eines technischen Ausfalls sowie Schwierigkeiten bei Tonqualität oder Übertragung beim Dolmetschen per Video- oder Telefonkonferenz immer eingeplant werden müssen.

Aber heutzutage können doch alle Englisch?

Und das ist großartig. Viele Menschen können sich heute mit der Lingua Franca verständigen. Das führt zum Beispiel zu mehr Vernetzung und multinationalen Kooperationen und bringt Menschen aus aller Welt zusammen.

Warum trotzdem einen Dolmetscher zur Hilfe nehmen? Das verdeutlicht dieses wunderbare Video der aiic (internationaler Berufsverband für Konferenzdolmetscherinnen und Konferenzdolmetscher).

Überlassen Sie mir die Verdolmetschung – damit wirklich alle alles verstehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden